Dremel

Heute ist die Marke Dremel bei Heimwerkern und Bastlern für ihre Qualität und Leistungsfähigkeit bekannt. Werkzeuge von Dremel gelten als die perfekte Lösung für viele Aufgaben und Herausforderungen, bei denen Präzision eine wichtige Rolle spielt, und auch im Kunsthandwerk und Hobbybereich sind sie die Werkzeuge der ersten Wahl. Das Spektrum der begeisterten Anwender von Dremel-Werkzeugen reicht von Tischlern und Schlossern bis zu Automechanikern und Heimwerkern.

Albert J. Dremel kam 1906 als junger und mittelloser Einwanderer aus Österreich nach Amerika. Er hatte den Kopf voller innovativer Ideen und besaß eine intuitive technische Begabung. Er erhielt im Laufe seines Lebens 55 Patente für seine Erfindungen. Nach einer kurzen Auszeit in seiner Karriere als technischer Zeichner, gründete Albert Dremel 1932 die Dremel Manufacturing Co. in Racine. Albert erlebte vor seinem Tod am 18. Juli 1968 noch den Erfolg seines Unternehmens.

Jahre 1935. Das erste Multifunktionswerkzeug

Dremel brachte das erste Handwerkzeug auf den Markt: ein Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeug mit der Bezeichnung Multi Tool (Multifunktionswerkzeug). Das vielseitige neue Werkzeug fand sowohl bei Handwerkern als auch Bastlern Anklang. Es war kompakt und flexibel und bot hohe Drehzahlen. Damit war es eine Alternative zu den großen und unhandlichen Elektrowerkzeugen. Bis heute setzt das Multifunktionswerkzeug seinen Siegeszug fort.

ACHTUNG! Bei vereinzelten Dremel-Zubehör-Artikeln kann es aufgrund eingeschränkter Verfügbarkeit bei dem Lieferanten zu längeren Wartezeiten kommen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Filter
Position
Produktname
Preis
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
Artikel 1-24 von 116
12
24
36
Alle(s)
Filter
Position
Produktname
Preis
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
Artikel 1-24 von 116
12
24
36
Alle(s)
To Top